Dozenten

Richard Weber

Dozent für Körpersprache und Rhetorik

  • Gruppendynamiken analysieren
  • Kommunikation in der Gruppe
  • Erarbeitung eines speziell für die Gruppe maßgeschneidertes Kommunikationskonzeptes
  • Auflösung von eingefahrenen Kommunikationsformen
  • Wie werde ich wahrgenommen
  • Kommunikation mit Fremden
  • Analyse von individuellen Verhaltensmustern in der Gruppe
  • Erarbeitung eines individuellen Konzeptes der Kommunikation mit einem oder mehreren Menschen

 

VHS Mainz, Worms: Workshop in Körpersprache, Rhetorik und Präsenztraining

www.richard-weber-koerpersprache.com

Uwe John

Regie & Theaterimprovisation

Seit nahezu 30 Jahren bin ich mit Theater, Kreativität und Entwicklung beschäftigt. Von der ersten Stunde der Horde bin ich mit dabei als Theaterpädagoge, Theaterregisseur. Ich lebe in Köln und bin Vater von zwei Kindern (15/16)

www.uwe-john-coaching.de

Benedikt Becker

Musiker, Composer, Producer sowie Sänger der Band KID DAD

Bene Becker ist Songwriter, Sänger und Multiinstrumentalist der Band KID DAD und arbeitet seit Jahren als freiberuflicher Musiker, Composer und Produzent für Agenturen und Verlage u.a Kpm Music/Sony ATV.
Seine Musik findet sich in diversen Bewegtbild-, Theater-, und Musikformaten, die im TV und Rundfunk gesendet werden.
Seit 2020 gibt er musikalische Workshops für Kinder und Jugendliche in den Bereichen (Studio)-Produktion, Gesang und Songwriting.
Von 2013 bis 2017 studierte er Populäre Musik in Detmold und Paderborn und machte seinen Master in Medienwissenschaften.
Er lebt und arbeitet in Berlin.

www.bakery-productions.com

Jannis Spengler

Dozent für Bewegungs- und Körperarbeit, Schauspiel, Choreograf und Regisseur
Suzuki-Körpertraining

Josh Meccoy

Songwriter, Produzent und Sänger
Songwriting und Gesang

Vorstand

Astrid Perl-Haag

1. Vorsitzende

Ich komme gern mit Menschen ins Gespräch, habe Visionen, entwickle gern gemeinsam(e) Konzepte und versuche diese umzusetzen. Mein Motto: „Geht nicht , gibt’s nicht!“

Johanna Graen

2. Vorsitzende

Johanna war Teilnehmerin der ersten Nibelungenhorde 2006 und ließ auch in den Folgejahren gern den Sommerurlaub für ein bisschen Bühnenluft sausen. Später studierte sie Theater-, Film- und Medienwissenschaften in Wien und machte im Anschluss eine Schauspielausbildung in Berlin. Nach einem Festengagement am Theater Paderborn arbeitet sie nun als freiberufliche Schauspielerin.

www.filmmakers.eu/de/actors/johanna-graen

Sebastian Fröhlich

Schatzmeister

Unternehmer & Vertriebsleiter

ambitioniert, engagiert, ehrgeizig & zielstrebig

Nach dem Abitur in seiner Heimatstadt Worms zieht er nach Karlsruhe, um dort Physik zu studieren. Erst nach einigen Semestern erkennt er, dass dies nicht sein Weg ist. Daraufhin orientiert er sich neu, folgt seiner eigenen Motivation und studiert Unternehmertum – ein spezieller Studiengang für Jung-Unternehmer. In seiner Thesis beschäftigt er sich ausführlich mit der Bedeutung der Unternehmenskultur und die Förderung ebendieser durch Kulturunternehmen. Im Jahr 2019 beendet er sein Studium und ist seither als Vertriebsleiter und Vollblutunternehmer erfolgreich.
Seine Devise: Selbsterkenntnis sollte der Anfang sein – und die Basis für jedes sinnvolle Denken über Gott und die Welt.

„Erkenne dich selbst! Werde, der du bist!“

Julian Römer

Schriftführer

Julian Römer l(i)ebt Theater und hat seine zweite Heimat im Lincoln Theater gefunden. Während seines Lehramtstudiums wechselte er immer häufiger von der Bühne hinter die Kulissen in die Bereiche Organisation und Technik. Seit 2019 steht er mit seiner eigenen Theatergruppe (Theater Curiosum) auf der Bühne des Lincoln Theaters. Seit 2023 ist er als 2. Vorsitzender im Lincoln aktiv und kümmert sich um sämtliche technischen Belange und das Wohlergehen der Künstler*Innen.

„Die Horde bedeutet für mich, einen Raum zu haben, sich selbst zu finden und zu entwickeln und Spaß dabei zu haben.“