Workshops für Jugendliche der Metropolregion Rhein-Neckar

„DELTA plus – Bühnenreif“

Donnerstag 14.5.2015 (Christi Himmelfahrt) – Sonntag 17.5.2015
(Freitag ist ein Brückentag)

Sieben Theaterworkshops für Jugendliche im Wormser Kulturzentrum

Nachdem im Jahre 2013 das erste Mal „Delta Plus – Bühnenreif!“ sehr erfolgreich durchgeführt wurde, laden wir auch im Jahre 2015 Jugendliche ab 14 Jahren ein, sich im WORMSER KULTURZENTRUM als Darsteller, Autor, oder Musiker zu versuchen. Die kostenlosen Kurse werden geleitet von Astrid Perl-Haag, 1. Vorsitzende Nibelungenhorde e. V.. Dabei gibt es keinerlei Vorgaben, aber jede Menge Möglichkeiten: Theaterimprovisation, Choreografie, Stimmtraining, Körpertraining und Musikworkshops sowie Schreiben eines Theaterstückes. Angeleitet werden die Jugendlichen von Profis. Diesen eigenen Programmbaustein bietet die Stadt Worms in Kooperation mit der Nibelungenhorde Worms e. V. zum wiederholten Mal in der Metropolregion Rhein-Neckar im Rahmen von „Junges Theater im Delta“ an.

Interessierte Jugendliche können sich bei Astrid Perl-Haag unter WormsDeltaPlus2015@t-online.de informieren und anmelden. „Theatererfahrung muss man nicht mitbringen, nur ein wenig Mut!“

Informationen unter:
http://www.das-wormser.de/das-wormser/kulturzentrum/kulturprogramm/3211/Sieben_Theaterworkshops_fuer_Jugendliche_im_Wormser_Kulturzentrum.php

www.facebook.com/nibelungenhorde

Termine und Anmeldung – Workshop 2014

Am 24. / 25. Mai 2014 findet ein erstes Kennenlernen und gemeinsames Improvisieren für alle Interessierten statt. Teilnehmen können alle Jugendlichen im Alter von 14 bis 22 Jahren. Anmeldungen bis zum 31. März 2014 bitte per Email an Astrid Perl-Haag unter astrid.ph@t-online.de

Der Sommerworkshop startet am 25. Juli 2014 (Ferienbeginn in Rheinland-Pfalz), beginnt in der ersten Woche mit Improvisation, Körperarbeit, Musikimprovisation, Stimm- und Sprechtraining, Percussion sowie Suzuki-Körpertraining mit den Dozenten Uwe John, Richard Weber, Dorothee Föllmer, Josh Maccoy, Cay Rüdiger und Jannis Spengler und wird dann weitergeführt mit Stoff- und Rollenentwicklung sowie szenischen Proben und endet mit einer Aufführung am 23./24. August 2014.

Die Nibelungenhorde zieht ins „Blaue Haus“

Team-Nibelungenhorde-Rudolf-Uhrig-689cb7d5b564e234a7c08f445d8bfdf2

Schauspieler Markus Majowski entwickelt zusammen mit Regisseur Joern Hinkel und der Wormser Nibelungenhorde beim Sommerworkshop 2014 ein Projekt – zunächst als Theaterstück, später soll ein Kinofilm daraus werden

WORMS. Die Nibelungen-Festspiele zählen zu den wichtigsten Ereignissen im deutschen Festival-Sommer. Doch wenn die großen Stars auf der Bühne vor dem Wormser Kaiserdom stehen, ist der Nachwuchs nicht minder engagiert. Mit der Nibelungenhorde unter der Leitung von Astrid Perl-Haag bekommen junge Schauspieler und solche, die es werden wollen, die Möglichkeit, parallel zur großen Produktion an Theaterstoffen zu arbeiten.

Read More